UNIMO verkauft Sepia Portfolio an Kontora

03 Oktober 2016

Die Kontora Family Office GmbH erwirbt für einen Versorgungsfonds im Rahmen des Sepia Portfolios 15 Highstreet Immobilien in Westdeutschland, unter anderem in Düsseldorf, Frankfurt, Göttingen und Landshut von Tochtergesellschaften der Schweizer UNIMO Holding.

Die Bonner Barton Group übernimmt zukünftig die Aufgabe des Asset und Property Managements von UNIMO. „Die über 90-prozentige Belegung durch erfolgreiche Einzelhändler und Gastronomen sowie der gute bauliche Zustand zeigen das Potential und die Qualität der Objekte dieses Highstreet Portfolios. Für uns waren dies die ausschlaggebenden Faktoren bei der Investitionsentscheidung.“, so Berndt Otternberg, Geschäftsführer bei Kontora Family Office GmbH.

Savills war für die Vermittlung verantwortlich. Auf Käuferseite waren Valteq und Berwin Leighton Paisner, auf Verkäuferseite Drees & Sommer sowie Kreutz Rechtsanwälte beratend tätig.

 
 

Allgemeine Anfragen

Savills Berlin

 

Hauptansprechpartner

Dr. Simon Kempf

Dr. Simon Kempf

Director
Corporate Finance - Valuation

Savills Frankfurt

+49 69 273 000 30