Savills erhält Leadmaklerauftrag für „Stadttor“ im Düsseldorfer MedienHafen

03 August 2017

Die HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG, Asset-Manager und Eigentümer des 22-geschossigen Landmark Buildings „Stadttor“, hatSavills als Leadmakler beauftragt.

Im Rahmen dieses Mandats ist Savills für die gesamte Positionierung des am Stadttor 1 liegenden Gebäudes verantwortlich. Darunter fällt neben der Vermietungskoordination, umfassenden Marketing-Maßnahmen sowie dem gezielten Branding auch die Vermarktung der obersten drei Etagen, die auf rund 6.500 m² eine in Düsseldorf einzigartige Haus-in-Haus-Lösung mit unverbaubarem Blick über die Stadt darstellen. Insgesamt bietet die Immobilie im MedienHafen auf rund 28.700 m² Platz für Einzel-, Kombi- und Großraumbüros sowie für Lager , Praxis-, Gastronomie- und Serviceflächen.

„Der Düsseldorfer MedienHafen ist einer der gefragtesten Bürostandorte der Rheinmetropole und bietet in direkter Nachbarschaft zum Landtag, dem Rheinturm und zahlreichen Ministerien Nahversorgungseinrichtungen sowie ein umfassendes Angebot des täglichen Bedarfs in zentraler Lage. Sowohl die Innenstadt als auch der Rhein sind fußläufig erreichbar“, so Jan-Niklas Schroers, Associate Director / Teamleader Office Agency bei Savills in Düsseldorf. „Das 75 Meter hohe Stadttor fungiert als Eingang zur Stadt und besticht durch eine zeitlose, klare Architektur, welche auch mit dem MIPIM-Award ausgezeichnet wurde. Neben einer flexiblen Flächenaufteilung profitieren Bestands- und potenzielle Neumieter von dem Renommee des Standorts sowie dem dort ansässigen Mieterumfeld.“ Ankermieter der Immobilie ist mit 45 % Flächenanteil das Land Nordrhein-Westfalen. Außerdem sind namhafte Rechts- und Steuerberatungsunternehmen wie Kapellmann und Partner Rechtsanwälte und McDermott Will & Emery Rechtsanwälte Steuerberater LLP ansässig.

Über Hannover Leasing
Die HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG wurde 1981 gegründet und besteht seit 1996 in ihrer heutigen Struktur. Größter Gesellschafter mit 94,9 Prozent ist seit Juli 2017 die CORESTATE Capital Holding S.A., ein vollintegrierter Immobilien-Investmentmanager und Co-Investor. Die bis zu diesem Zeitpunkt größte Gesellschafterin, die Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale (Helaba), ist als Minderheitsgesellschafter weiter mit 5,1 Prozent an der Hannover Leasing Gruppe beteiligt.

HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG verwaltet die mehr als 200 geschlossenen Beteiligungen und Publikumsfonds, die vor dem Inkrafttreten des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) im Juli 2013 konzipiert und platziert worden sind und ist für deren Asset-Management verantwortlich. Die Geschäftstätigkeit umfasst:

• 69.700 Anleger
• 10,1 Mrd. investiertes Eigenkapital
• 12,6 Mrd. Euro aktuell verwaltete Vermögenswerte

Geschäftsführer der HANNOVER LEASING GmbH & Co. KG sind Marcus Menne und Michael Ruhl.

CORESTATE hat sich auf die Entwicklung von Investmentprodukten für vermögende Privatkunden und institutionelle Investoren spezialisiert und will mit der Übernahme von Hannover Leasing sein Angebot erweitern und dem Fondsgeschäft eine neue Perspektive eröffnen.

 
 

Allgemeine Anfragen

Savills Berlin

 

Hauptansprechpartner

Jan-Niklas Schroers

Jan-Niklas Schroers

Associate Director / Teamleader Office Agency Berlin
Office Agency

Savills Berlin

+49 30 726 165 400