Savills begleitet Le Creuset beim Aufbau von Markenstores in Deutschland

09 März 2016

Das „Quartier Stadtmitte“ in der Berliner Friedrichstraße, das „Levantehaus“ in der Hamburger Mönckebergstraße, die Breite Straße in Köln: Savills begleitet Le Creuset beim Aufbau von Markenstores in Deutschland – und konnte jüngst Top-Adressen in 1A- Lagen für das französische Traditionsunternehmen vermitteln. Der neue Auftritt in eigenen Markenstores ist Teil einer Markenstrategie, die das inhabergeführte Traditionsunternehmen als Premiummarke an exklusiven Standorten für Kunden besser sichtbar und erlebbar macht.

Savills vermittelte Le Creuset folgende Ladengeschäfte:

•    Hamburg: Mönckebergstraße 7 im „Levantehaus“
•    Berlin: Friedrichstraße 191 im Quartier Stadtmitte
•    Köln: Breite Straße 103-105
•    Trier: Fleischstraße 9

Weitere Standorte sind in Prüfung.

Savills hat sich im Bereich der Einzelhandelsvermietung neben der Standort- und Objektrecherche auch auf das Expansionsmanagement und die Optimierung von Miet- und Filialstrukturen spezialisiert. Das erfahrene Einzelhandelsteam verfügt über hervorragende Marktkenntnisse und lokale Expertise in den bedeutenden Einzelhandelsstandorten. Savills vermittelt auf das Unternehmen abgestimmte Flächen auf der Basis sorgfältiger Standortrecherchen auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene.

Über Le Creuset:
Bereits seit 1925 steht die Marke Le Creuset für Qualität und Kompetenz rund ums Kochen und Genießen. Im Fokus des weltweit führenden Premium-Kochgeschirr-Herstellers steht das emaillierte Kochgeschirr aus Gusseisen, das durch eine opulente Farbvielfalt besticht und für Gourmets weltweit der Inbegriff anspruchsvoller Koch- und Tischkultur ist.

 
 

Allgemeine Anfragen

Berlin

 

Hauptansprechpartner

Thomas A. Pasiecznik

Thomas A. Pasiecznik

Director / Head of Retail Agency Germany
Retail Agency

Düsseldorf

+49 211 22 962 260