Savills News und Pressemitteilungen

Kreis Mettmann: Savills vermittelt rund 1.300 m2 Hallen- und Bürofläche an Bohle AG

Bohle AG hat im Rahmen ihrer Expansion weiteren Standort in Hilden bezogen

Anfang April 2019 hat die Bohle AG im Rahmen ihrer Expansion einen weiteren Standort im Hülsenfeld 7 in Hilden bezogen. Der europaweit führende Hersteller und Anbieter von Glasbeschlägen, Werkzeugen, Maschinen und Verbrauchsmaterialien für Glasbearbeitung mietet hierfür rund 1.090 m2 Hallen- und rund 180 m2 Bürofläche in der Kreisstadt unweit von Düsseldorf an. Asset Manager des insgesamt 30.000 m² großen Light-Industrial-Objekts ist die M7 Real Estate Germany GmbH.

Während des Vermittlungsprozesses war Savills auf Mieter- und Vermieterseite beratend tätig.

„Eine der größten aktuellen Herausforderungen für die Immobilienbranche ist die Flächenknappheit – dies gilt angesichts des Strukturwandels am Einzelhandelsmarkt auch für das Logistik- und Industriesegment. Umso essenzieller ist die Standortwahl für neue Flächen, um diverse Akteure der Wertschöpfungskette möglichst schnell bedienen zu können“, sagt Stefan Bendix, Director und Teamleader Industrial Agency bei Savills in Düsseldorf. „Die Metropolregion Rhein-Ruhr spielt dabei allgemein eine wichtige Rolle. Speziell die Stadt Hilden stellt aufgrund ihrer Lage, der innerstädtischen Infrastruktur sowie der optimalen Anbindung einen zentralen Logistik-Knotenpunkt dar. Das macht sie zu einem beliebten Unternehmenssitz der Branche.“ Die angemieteten Flächen, die sich zwischen Düsseldorf, Wuppertal, Solingen und Köln befinden, gehören zu einem von M7 Real Estate betreuten Investmentvermögen, dessen gemanagtes Portfolio aktuell rund 1.400 Immobilien mit zusammen rund 11 Mio. m² Mietfläche und einem Kapitalwert von 8,1 Mrd. Euro umfasst.

Empfohlene Meldungen