Savills News und Pressemitteilungen

Drei neue Gesichter für Workplace Consulting

Nachdem die Business Line Workplace Consulting im Januar etabliert wurde, verstärken wir das Team um Constantin Beyerle mit drei weiteren Experten

Nachdem die Business Line Workplace Consulting im Januar etabliert wurde, verstärken wir das Team um Constantin Beyerle mit drei weiteren Experten.

Während Gregor Helligrath (50) die Unit vom Standort München aus als Associate Director betreuen wird, sind Pia Kornwebel (30) und Matej Zuljan (35) in der bayerischen Landeshauptstadt als Associate und Planning Consultant tätig.

„Mit den neuen Kollegen gewinnen wir drei erfahrene Architekten für unser Team, die Expertise aus den verschiedenen Teilsegmenten klassische, Innen- sowie Landschaftsarchitektur mitbringen und so neue und umfängliche Blickwinkel ermöglichen. Umso mehr freue ich mich darauf, gemeinsam die strategische Beratung rund um die Büroflächenplanung und -gestaltung weiter auszubauen“, sagt Constantin Beyerle, Director und Teamleader Workplace Consulting von Savills.

Helligrath war nach seinem Abschluss als Diplom-Ingenieur im Bereich Architektur und der Eintragung in die Architektenkammer Bayern zunächst über zwei Jahre bei der Mühlemeier & Scheller GmbH beschäftigt und arbeitete anschließend freiberuflich als Architekt. 2004 wurde er als Senior Consultant im Workplace Consulting bei Colliers International in München angestellt, wo die Erarbeitung von Entwurfskonzepten für Bürowelten und die Erstellung von Machbarkeitsstudien für die Entwicklung von Bestandsimmobilien zu seinen Aufgaben gehörten. „Durch meine vorherige Tätigkeit konnte ich bereits fundierte Kenntnisse im Bereich Workplace Consulting erwerben. Meine Expertise möchte ich nun in das neue Team einbringen“, so Gregor Helligrath.
Kornwebel ist studierte Innenarchitektin sowie ebenfalls Mitglied der Bayerischen Architektenkammer und konnte in ihrer bisherigen Karriere fundierte Kenntnisse im Retail Segment sammeln. Nach ihrem Abschluss 2011 arbeitete sie zunächst bei den PWS Architekten und übernahm 2014 mehrere Projektleitungen bei der Gruschwitz GmbH. Hier verantwortete sie unter anderem von der Konzeptplanung bis zur Baufertigstellung Projekte am Münchner Flughafen. „Durch den Wechsel zu Savills kann ich mein Know-how vom Retail- in den Workplace-Bereich transportieren. Beide Segmente befinden sich derzeit im Strukturwandel und es ist wichtig, immer differenzierter auf die einzelnen Themen einzugehen und räumlich neu zu denken“, erklärt Pia Kornwebel.

Zuljan absolvierte ein Diplomingenieursstudium im Fachbereich der Landschaftsarchitektur und fing 2008 als Designer bei Metalka Trgovina in Slowenien an. 2010 wechselte er als Projektant zu Stil Inzeniring, einem Ingenieurunternehmen, das auf die Organisation und Ausführung von Veranstaltungen spezialisiert ist. Hier fokussierte er sich auf den Messebau und die 3D-Planung. „Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam im Workplace Consulting Team viel erreichen können. Mein Ziel ist, gemeinsam mit dem Standort zu wachsen und das Team mit meiner Erfahrung in Darstellungs- und Designthemen zu bereichern“, sagt Matej Zuljan.

Empfohlene Meldungen